Veganer Kokosnuss-Milchreis

Künzi Deutschland
2022-05-03 13:26:00 / Air Fryer / Kommentare 0
Veganer Kokosnuss-Milchreis - Gebackener Kokos-Milchreis mit dem Air Fryer

Zutaten

  • 10 g ungesalzene Butter/pflanzliche Alternative
  • 400 ml Kokosnussmilch
  • 160 ml Kokosnusscreme
  • 40 g Streuzucker
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder -extrakt
  • eine Prise Zimt
  • 2 zerstoßene grüne Kardamomschoten
  • Eine Prise Salz
  • 120 g Puddingreis (wir haben mittelkörnigen Ribe-Reis von Riso Toro verwendet)
  • Konfitüre nach Wahl
  • Kokoschips oder geröstete Mandelblättchen

Portionen: 4-6
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 50-60 Minuten

Ausrüstung

  • eine Auflaufform
  • Instant Vortex Air Fryer

Und so geht's:

  1. Eine Auflaufform ausbuttern (die in den Korb Ihrer Vortex-Luftfritteuse passt und ein wenig Platz für die Luftzirkulation lässt). 
  2. Kokosmilch und Sahne in die Auflaufform geben und in der Mikrowelle erhitzen, bis sie warm und geschmolzen sind. Den Zucker, die Vanille, den Kardamom und das Salz einrühren.
  3. Den Reis in die Auflaufform geben, dann die Kokosmilch darüber gießen. 
  4. Die Form in die Vortex-Luftfritteuse stellen und Backen wählen. Die Temperatur auf 140 °C und die Zeit auf 1 Stunde einstellen. Prüfe nach 45 Minuten, ob der Reis gar ist, und wenn er etwas länger braucht, stelle ihn für die restlichen 15 Minuten wieder hinein. 
  5. Sobald der Reis gar ist, nimm den Pudding aus dem Vortex und lasse ihn 5 Minuten lang abkühlen. Der Pudding sieht vielleicht etwas flüssig aus, wenn er aus der Fritteuse kommt, aber er wird weiter eindicken. 
  6. Entfernen Sie die Kardamomkapseln und serviere den Pudding mit einer Garnierung Ihrer Wahl. 
t

Rezepte